24.04.2022 | Halle Duathlon

Mein Start in die Mehrkampfsaison fand am Wochenende in Halle beim Duathlon statt. Das Teilnehmerfeld war stark besetzt und somit konnte man gleich mal schauen, wo man mit seinen Leistungen aktuell steht.

Ich fühlte mich läuferisch sehr gut und so versuchte ich von Beginn an Druck zu machen. Dem hohen Tempo konnte am Ende nur Willy folgen und so erreichten wir als Führungsduo nach 15:25 (inkl. 10 Wendepunkten) den Wechselgarten. Mit einem schnellen Wechsel konnte ich den ersten Platz vorerst behaupten und somit auch die etwas holprige Abfahrt auf der Radrunde an der Spitze absolvieren. Am darauffolgenden Berg ging Willy dann an mir vorbei und von da an wurde der Abstand stetig größer. Die Beine fühlten sich auf dem Rad nicht so gut an und ich schaffte nicht mal die Watt-Werte, die ich sonst im Training schaffe. Der Abstand nach hinten wurde jedoch auch größer, sodass ich mich nach dem sonst unspektakulären Radfahren mit einem Rückstand von 2:30 auf die Spitze und Vorsprung von 2:45 auf die Laufstrecke begab. Hier waren die Beine wieder besser und ich konnte noch ein paar Sekunden aufholen.

Die Platzierung war bei dem Starterfeld zufriedenstellend, genauso wie die Laufleistung. Mit dem Radfahren bin ich nicht ganz so zufrieden, aber manchmal klappt halt auch nicht alles. Bis zum Start in die Triathlon Saison wird neben einem kurzen Urlaub dann auch weiter an der Form gearbeitet.

Bis dahin: Enjoy Triathlon.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen